Freitag, 24. Mai 2013

2013-Mai-24 US-Märkte & Indizes Tagesausblick



Herzlich willkommen zur 228ten Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes"

Der S&P 500 hat in der gestrigen Handelssitzung unser zweites Kursziel bei 1.633/30 fast erreicht. Auffällig ist dabei, dass das Volumen der letzten beiden Abwärtstage recht hoch im Vergleich zur vorhergehenden Aufwärtsbewegung ist. Dies ist ein klares Zeichen, dass die Volatilität in den kommenden Tagen zunehmen wird. Die Zeit der stetigen Aufwärtsbewegung endet. Bei den Indikatoren wechselt die Stochastik in den Verkaufsmodus. Das Momentum bewegt sich in Richtung 0-Linie. Erfahrungsgemäß ist es so, dass nach einer langen Aufwärtsbewegung der erste Abverkauf zunächst durch Schnäppchenkäufer gekauft wird und ein sehr schneller Einbruch verhindert wird.  Diese Erfahrung wurde im gestrigen Handel bestätigt. Die Unterstützung bei 1.630/33 wurde noch nicht richtig auf den Punkt getestet, der S&P 500 drehte bereits vorher wieder aufwärts und beendete den Handelstag bei 1.650 Punkten. Auf Tagesbasis befinden wir uns mitten in einer Konsolidierung, von einem Ende der Konsolidierung ist noch nicht auszugehen.

Auf Stundenbasis steht der S&P 500 direkt vor einer größeren Widerstandshürde bei 1.660 Punkten. Hier verläuft die gebrochene grüne Aufwärtstrendlinie sowie der 20iger und 50iger gleitende Stundendurchschnitt. Charttechnisch ist die gestrige Erholung aus dem zweiten Drittel der Handelssitzung als bärische Konsolidierung der seit dem Top begonnenen Abwärtsbewegung zu bewerten. Ein Test der 1.630/33 muss somit erneut eingeplant werden. Hält diese Unterstützung nicht, wären weitere Abgaben bis 1.625 wahrscheinlich. Gelingt es dem S&P 500, die 1.660 zu überwinden, würde sich das Bild zugunsten der Bullen verbessern. Ein Ende der übergeordneten Konsolidierung wäre damit jedoch noch nicht vollbracht. 

Fazit: Der mittelfristige Aufwärtstrend ist intakt. Die begonnene Konsolidierung sollte sich weiter fortsetzen. Positionseröffnungen auf der Longseite sind weiterhin zurückzustellen. Weitere interessante Rohstoff-, Aktien- und Währungsanalysen mit Kauf- und Verkaufsempfehlungen finden Sie in unseren edukativen Videobeiträgen auf unserem Blog http://www.wolkep.blogspot.de/. Ich lade Sie herzlich dazu ein, mit uns über die Märkte zu diskutieren. 

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Handelstag und bleiben Sie uns Formationstradern gewogen
Silvio Graß


Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht.
Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: