Mittwoch, 14. August 2013

2013-August-14 US-Märkte & Indizes Tagesausblick (S&P500; Nasdaq100)



Herzlich willkommen zur 270ten Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes

Die 1.680 ist erneut von den Bullen verteidigt worden und die impulslose Zeit zieht sich damit weiter in die Länge. Wie in der gestrigen Analyse geschrieben, erwarte ich neue Impulse zum Ende der Woche. Bis dahin sind weiterhin die Marken 1.680 und danach die 1.670 auf der Unterseite, und 1.700 sowie 1.710 auf der Oberseite von Bedeutung. Nach jedem erfolglosen Test der jeweiligen Marke, ist ein Test der entgegengesetzten Marke(Seite) wahrscheinlich. Warten wir hier also geduldig ab, und schauen wir uns am Nasdaq100 an, wie das spekulative Geld sich verhält.

Der Tageschart des Nasdaq100 befindet sich in einem klaren Aufwärtstrend. Der bärische Keil der mit blauen Linien eingezeichnet ist, wurde bullisch aufgelöst, und seit der Auflösung konsolidiert der Nasdaq100 in einer bullischen engen Seitwärtskonsolidierung. Mit der gestrigen Kerze signalisieren die Bullen, dass Sie für den Ausbruch bereit sind. Schauen wir auf die Indikatoren, so sehen wir bei der Stochastik die K- und D-Linie, die sich bullisch oberhalb der 80iger Marke umeinander schlängeln. Das Momentum zeigt zwar eine Divergenz, ein bärisches Verkaufssignal ist beim Momentum jedoch nicht zu finden. Für die Fortsetzung des bullisch aussehenden Chartverlaufes ist die Marke von 3.100 Punkten wichtig. Unterstützt wird die 3.100er Marke zudem durch den 20 Tage gleitenden Durchschnitt. Solange diese Marke nicht unterschritten wird, ist eine bullische Fortsetzung der Aufwärtsbewegung im Nasdaq100 sehr wahrscheinlich.

Fazit: Der S&P 500 zeigt aktuell ein neutrales Bild mit dem man geneigt sein könnte zu voreilig auf der Shortseite aktiv zu werden. Schaut man sich den Nasdaq100 an, deutet dieser aktuell eher eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung an. Sollte dies der Fall sein, wird auch der S&P 500 kein Potential auf der Shortseite entwickeln und ein Verlusttrade durch voreiliges Handeln ist wahrscheinlich. Wir bleiben hier entsprechend entspannt, und warten einen Bruch der 1.680 ab. Dieser Bruch sollte möglichst durch einem schwachen Nasdaq100 mit Kursen kleiner 3.100 begleitet wird.

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Handelstag und bleiben Sie uns Formationstradern gewogen

Silvio Graß


Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht.
Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: