Freitag, 7. März 2014

2014-März-07 US-Märkte & Indizes Tagesanalyse (Achtung: Kurslücke!)



Herzlich willkommen zur 382ten Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes

Mit dem gestrigen Handelstag erreichte der S&P 500 ein neues Allzeithoch. Mit einem höheren Hoch und einem höheren Tief gegenüber dem Vortag, setzt sich der Aufwärtstrend fort. Auffällig ist jedoch die sehr geringe Volatilität und Handelsspanne der letzten Tage. Die Wahrscheinlichkeit für eine dynamische Bewegung nach einer solch geringen Volatilität steigt enorm und so ist nach den heutigen Non-Farm-Payrolls – eine der wichtigsten Konjunkturzahlen die innerhalb eines jeden Monats veröffentlicht werden – mit einem deutlichen Anstieg der Volatilität zu rechnen. Rein technisch betrachtet ist im S&P 500 kein Widerstand voraus und das nächste Ziel bei 1.900 Punkten ist in greifbarer Nähe. Zudem sind die Non-Farm-Payrolls über den Erwartungen, was für weiter steigende Kurse spricht. Das aktuelle Kursniveau ist jedoch vom Chance/Risiko Verhältnis nicht attraktiv, zumal der Handelsbeginn in den USA erneut innerhalb kurzer Zeit mit einer Kurslücke eröffnet. Kurslücken haben eine magnetische Anziehungskraft auf den Kurs! Es ist aus diesem Grund davon auszugehen, dass der S&P 500 nach einer starken Eröffnung im Idealfall die 1.900er Marke noch testet, bevor er dann in eine mehrtätige Konsolidierung übergeht. Ein direkter Abverkauf zur Markteröffnung sollte aber ebenfalls nicht überraschen. 

Fazit: Der Aufwärtstrend ist weiter intakt. Für Neupositionierungen ist das CRV jedoch nicht attraktiv genug. Ein nochmaliger Test der 1.850 ist in den kommenden Tagen einzuplanen. Einen ausführlichen Ausblick über die kommende Woche erhalten Sie wie gewohnt im Wochenupdate.   

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Handelstag auf dass Ihr Longs steigen und Ihre Shorts fallen!

Silvio Graß


Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht.
Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.