Mittwoch, 20. August 2014

EURAUD, AUDCHF, EURJPY

EURAUD

Am 15. August schrieben wir:

"EUR scheiterte ebenfalls wie erwartet an der mehrfachen Widerstandszone bei 1.4480.  Interessant ist ein Einsteig erst mit dem erneuten Test der Trendbegrenzung bei 1,44"

Das Paar machte den Pullback und scheiterte anschliessend an der 1.44 (schwarzer Pfeil im Chart), machte eine 100-Pips-Bewegung nach unten und löste in der Zwischenzeit auch eine bärsche Flagge im Stundenchart bärisch auf, die aktuelle von der Unterseite getestet wird. 

Derzeit erscheint eine Fortsetzung der Bewegung in Richtung 1.42 und später 1.41 deutlich wahrscheinlicher.

Wir handeln Devisen, Rohstoffe, Indizes und Aktien über die ETX-TraderPro-Plattform.


EURAUD: Stundenchart

AUDCHF

Das Paar testet aktuell das Dach der Bullenflagge von der Oberseite. Das Dach wird additiv durch die 20-Tage-Linie unterstützt. Wir nutzen den Rücklauf für einen Long-Einstieg. Unserer Einstiegstrigger finden Sie auf unserer Trigger-Liste.


Tageschart: AUDCHF

EURJPY

EURJPY löste die bärische Flagge nach unten auf. Wir sahen jedoch keine Fortsetzung der  bärischen Bewegung. Heute morgen "eroberte" das Paar die Flagge zurück. Wir werden mit -33 Pips ausgestoppt. 


Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht.
Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: