Mittwoch, 13. August 2014

GBPAUD/Bärenflagge

GBPAUD löst heute mit großer Dynamik eine mehrfache Unterstützung auf der Unterseite auf. Das Paar hat sich heute die beachtliche 140 Pips bewegt. Wir sehen derzeit eine gute Wahrscheinlichkeit dafür, dass Ziele von 1.76 und später ggf. 1.75 abgearbeitet werden können. Wir sehen derzeit jedoch kein gutes CRV.

Wir platzieren daher eine LMT-Order in den Markt für die kommenden Tage. Die Marke finden Sie über unsere Triggerliste.


GBPAUD

Was ist eine Bärenflagge?

Bärische Flaggenformationen findet man in Assets mit dynamischen Abwärtsbewegung.
Die Formation erinnert an eine Flagge, die an eine Stange gehisst ist. Während in der bullischen Form die "Stange" aufwärtsgerichtet ist, ist sie in der bärischen Version abwärts gerichtet.

Es ist typisch für die bärische Flaggenformation, dass nach der Stange eine träge Aufwärtsbewegung einsetzt, die typischerweise in einem nach oben gerichteten Kanal (Flagge) verläuft.
Die Flagge kann aber auch horizontal und in seltenen Fällen abwärts gerichtet verlaufen.
Solange der Aufwärtstrend nicht die 61.8%-Retracement überwunden hat, beobachtet man in der großen Mehrheit mit dem Bruch der Flagge  eine erneut sehr dynamische Abwärtsbewegung.

Wir handeln  unsere Devisen, Rohstoffe, Indizes und Aktien über die ETX-TraderPro-Plattform.

Keine Kommentare: