Montag, 11. August 2014

Update Dax, EURJPY 2014-August-11

Dax:

Der DAX arbeitete mit der offenen  und dem Tagestief 8901 eine signifikante Zielzone über den  Wochenchart ab. Wie schon am Freitag bemerkt, bestand die Möglichkeit, dass die offene Kurslücke nach langem Ausverkauf einer Erschöpfungslücke entspricht.

 Das eröffnete den Handel am heutigen Tag erneut mit einer offenen Lücke.  Nach dem Test der alten trendbegrenzenden Linie über den Stundenchart setzt sich die aufwärtsgerichtete Bewegung derzeit fort. 
Mehrere horizontale Widerstandszonen (9166, 9200, 9240, 9273) warten auf die Bullen.  Da die aktuelle Aufwärtsbewegung sehr jung ist, lässt sich nach meinem Dafürhalten nicht mit einer sehr guten Wahrscheinlichkeit vorhersagen, an welcher der genannten Widerstandszonen  die aktuelle Bewegung zunächst scheitert.  

 Derzeit ist es wahrscheinlicher, dass der Markt erneut die Zone um 9000 testet und damit auch die offene Lücke schließt. Im Anschluss erwarten wir eine mehrtägige bullische Bewegung mit dem Ziel 9400-9500.

Dax, Stundenchart


Wir laden Sie herzlich zu unserem Live-Webinar heute Abend um 20:15 Uhr ein. Darin schauen wir gemeinsam auf fundamental starke und technisch interessante Setups bei deutschen und US-amerikanischen Aktien.


Voranmeldungen sind noch unter: webinar@formationstrader.de möglich.


EURJPY

Der Euro hat gegenüber dem japanischen Yen seit Anfang März dieses Jahres über 600 Pips abgegeben. Weiterhin konsolidiert Markt seit Juli seitwärts. Diese Konsolidierung ist als mehr bärisch zu bezeichnen. Gleichzeitig bildete sich im Rahmen dieser abwärtsgerichteten Bewegung mit dem Bullkeil eine Trendumkehrformation.
 Gelingt es dem Euro die bullische Keilformation und die obere Begrenzung der Seitwärtskonsolidierung im Bereich von 137,80 zu brechen, ist eine Fortsetzung in Richtung 139-139,50 möglich. Auf der Unterseite eröffnet sich erst beim Tagesschlusskurs unterhalb von 135 ein Setup auf der bärischen Seite mit einem guten Chance-Risiko-Verhältnis.


Wir handeln  unsere Devisen, Rohstoffe, Indizes und Aktien über die ETX-TraderPro-Plattform.


EURJPY Tageschart


Hamed Esnaashari