Mittwoch, 24. September 2014

2014-September-23 Rohstoff Tagesausgabe "Brent, Gold und Silber"



2014-September-23 Rohstoff Tagesausgabe

Die Rohstoffe zeigen heute ein gemischtes Bild. 
Während Gold & Silber das wahrscheinlicher e Bild bestätigten und nach dem Hammer in der Tageskerze am Vortag das höhere Hoch und das höhere Tief generierte, sind die Energiewerte weiterhin unter Druck. 

Brent:
Brent ist auf Tages und Wochenbasis unter allen gleiten Durchschnitten, was bärsich zu bewerten ist. Die nächste Unterstützung befindet sich bei 94,57 USD. Die Abwärtsdynamik lässt spürbar nach, doch solange es Brent nicht schafft den engen Abwärtstrendkanal nach oben zu verlassen, sieht es für die Bullen weiterhin düster aus. Die nächste nennenswerte Unterstützung liegt im Bereich von 94,57 USD. Bei den Indikatoren schlängeln sich K- und D-Linie der Stochastik bärisch unterhalb der 20er Marke umeinander und das Momentum befindet sich deutlich unterhalb der 0-Linie. Beide Indikatoren unterstützen somit weiter fallen Kurse. Solange es den Bullen nicht gelingt aus dem Abwärtstrendkanal auszubrechen und optimaler Weise die 99,62/100 USD Marke zu überwinden,  ist ein Test der 94,17 sehr wahrscheinlich. Der Trend ist weiter abwärtsgerichtet. 

Brent Tageschart
Gold:
Gold startete im heutigen Handelsverlauf eine erste kleine Gegenbewegung innerhalb laufenden Abwärtstrends. Auf Stundenbasis löste Gold einen bullischen Keil regelkonform auf der Oberseite auf. Mit dem Tageshoch bei 1.235 Punkten konnte dabei sogar der erste größere Widerstand bei 1.240 Punkte annähernd erreicht werden, bevor zum Handelende der Abverkauf einsetzte. Die Kursreaktion auf die Erholung zeigt jedoch sehr schön die Schwäche der Bullen. Eine schnelle Rückeroberung der 1.240/50 Marke ist damit eher unwahrscheinlich. Bei den Indikatoren bleiben das Momentum und die Stochastik im Verkaufsmodus und bestätigen den aktuellen Abwärtstrend. Kurzfristig ist eine Konsolidierung oder zumindest eine Seitwärtsrange knapp unterhalb des Widerstandes bei 1.240 Punkten nicht unwahrscheinlich. Ein weiterer Abwärtsimpuls in Richtung 1.200 – 1.180 Punkten ist nach dem Ende der Konsolidierung aber sehr wahrscheinlich.

Gold Tageschart
Gold Stundenchart
Silber:
Silber sieht auch mit dem vergangenen Handelstag eher schwach aus. Es hat mit der 18,21 USD Marke eine sehr wichtige Unterstützungen aufgegeben, die nun als starker Widerstand zu werten ist. Ähnlich wie Gold wurde der heutige Erholungsversuch direkt abverkauft und ist eher ein Zeichen der Schwäche. Die Indikatoren sind im Verkaufsmodus und unterstützen weiter fallen Kurse. Eine klaren Umkehrformation ist derzeit nicht  definierbar. Gelingt es Silber nicht schnellstmöglich die 18.21 USD Marke zurückzuerobern, wäre dies ein weiteres klares Zeichen der Schwäche und es muss von weiter fallenden Kursen in Richtung 17,00 USD und danach 16,00 USD ausgegangen werden. Der Trend ist derzeit klar auf der Shortseite. 

Silber Tageschart

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Handelstag auf dass Ihr Longs steigen und Ihre Shorts fallen! Bleiben Sie uns Formationstrader gewogen…

Nicolaus Resch und Silvio Graß


Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht.
Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen

Keine Kommentare: