Dienstag, 30. September 2014

2014-September-30 US-Märkte & Indizes Tagesanalyse "Ausbruch aus der Seitwärtsrange ist entscheidend"



Herzlich willkommen zur 501ten Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes"

Ausbruch aus der Seitwärtsrange ist entscheidend

Tagesanalyse (kurzfristig): Der Nasdaq100 hat in den vergangen zwei Handelswochen seine untere Begrenzung der Seitwärtskonsolidierung von 4.050 auf 4.000 Punkte ausgedehnt. Die Konsolidierung hält inzwischen 7 Wochen an und beginnt nun den seit April gültigen Aufwärtstrend seitwärts zu verlassen. Die Stärke der Bullen und der Bären ist ausgeglichen und eine klare Tendenz derzeit nicht zu erkennen. 

Positiv zu bewerten ist, dass das alte Hoch vom Ende Juli bisher nicht unterschritten wurde. Auch die 7 wöchige Konsolidierung verläuft in einer engen Range unterhalb der 52 Wochenhochs. Eine solche enge Konsolidierung ist in der Regel trendbestätigend.

Negativ zu bewerten ist, dass die Indikatoren auf Tagesbasis im Verkaufsmodus verlaufen und Ausbrüche auf neue 52 Wochenhochs immer wieder abverkauft wurden. 

Nasdaq100 Tageschart
 Fazit und Handelsempfehlung: Der mittel- und kurzfristige Aufwärtstrend sind intakt. Ein Ausbruch aus der seit Ende Juli gültigen Seitwärtsrange ist abzuwarten, denn die ständigen schnellen Richtungswechsel sind schwer einzuschätzen und sorgen bei Swingtradern für viele kleine Verluste. Aus diesem Grund sollten Sie eine klare Entscheidung des Marktes abwarten. Die bullischen Indizien überwieden leicht, so dass die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs auf der Oberseite der Seitwärtsrange leicht höher ist, als die Wahrscheinlichkeit für einen Ausbruch auf der Unterseite. Sollte der Nasdaq100 aus der Seitwärtsrange ausbrechen, würden sich auf der Unterseite die Ziele bei 3.930 und 3.850 ergeben. Ein nachhaltiger Ausbruch auf der Oberseite würde Ziele bei 4.200 und 4.250 Punkten ergeben.  

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Handelstag auf dass Ihr Longs steigen und Ihre Shorts fallen! Bleiben Sie uns Formationstrader gewogen…
Silvio Graß


Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht.
Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: