Donnerstag, 4. September 2014

AUDCAD, AUDUSD, EURNZD 2014-Sep-04

AUDCAD / Setup für 5 - 21 Tage

Das Paar befindet sich in einem gleichschenkliges Dreieck. Es ist von einer baldigen Auflösung und dynamischen Bewegung auszugehen. Am Freitag erwarten wir die Arbeitslosenzahlen aus Kanada (14:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit).

 Diese Nachricht kann der entscheidende Trigger für die Auflösung des Dreiecks sein. Aus der aktuellen Konstellation im Wochenchart und dadurch, dass die 200-Tage-Linie sich unterhalb des Dreiecks befindet, sehen wir keine Möglichkeit das Dreieck auf der Unterseite zu handeln.
AUDUSD Tageschart

Gleichzeitig sehen wir eine horizontale Widerstandsmarke bei 1,0240, die sowohl im Juni als auch im August die bullische Bewegung stoppte. Wir suchen daher den Einstieg oberhalb dieser Widerstandsmarke. Die Kursziel auf der Oberseite sind 1,035 und gegebenenfalls später 1,050 -1,055.


 AUDCAD Tageschart


Weitere Setups und Positionen finden Sie über unsere Triggerliste.
Wir handeln Devisen, Rohstoffe, Indizes und Aktien über die ETX-TraderPro-Plattform.


AUDUSD / Setup für 5 - 21 Tage


Das Paar kämpft nach wie vor innerhalb der bullischen Flagge. Sowohl aufgrund der bevorstehenden Arbeitsmarktdaten aus den USA, als auch der aktuellen Konstellation im Wochenchart, würden wir den Ausbruch aus der Bullenflagge nicht handeln.

Sollte sich in der kommenden Woche die Konstellation über die Woche geändert haben, würden wir einen Einstieg auf der Oberseite erwägen.

Bitte beachten Sie, dass in wenigen Stunden die EZB- Leitzinsentscheidung und die Pressekonferenz anstehen (13:45 Uhr und 14:30 Uhr). Weiterhin wird die Bank von England ihren Zinssatz um 13:00 Uhr bekannt geben. Wir erwarten erhöhte Volatilität während und einige Zeit nach der Bekanntgabe der Entscheidungen und der Pressekonferenz.

Dax ist Widerstandscluster angekommen. Was passiert als nächstes? Unsere aktuelle Einschätzung finden Sie hier.


EURNZD

EURNZD holt mit einem Spike unseren SL ab und bewegt sich wieder in die gewünschte Richtung.  Wir realisieren über unsere Triggerliste entsprechend der Positionsgröße -70 Pips Verlust.


Keine Kommentare: