Mittwoch, 10. September 2014

Dax 2014-September-10

Gestern sprachen wir über die Seitwärtsphase im Dax im Stundenchart, die heute nicht überraschend auf der Unterseite aufgelöst wurde.

Der Dax hat aktuell das Potential von der 9.600 - 9.540 wieder eine Gegenbewegung zu starten und die offene Kurslücke von heute morgen zu schliessen.
Wir handeln Devisen, Rohstoffe, Indizes (ohne Transaktionskosten) und Aktien (ohne Minimum-Ticket) über die ETX-TraderPro-Plattform.

Gibt der Dax die Kreuzunterstützung im Tageschart (bestehend aus 20-, 50- und 200-Tage-Linie) bärisch auf und schliesst unterhalb der 9480 Punkten sind weitere Ziele auf der Unterseite (9.200 - 9.080 und 9.020) aktiviert worden.

Dax-Tageschart
Erst ein signifikanter Schlusskurs oberhalb der 9.850 aktiviert einen Wiederanstieg in Richtung 10.000 Punkte. Diese Variante ist derzeit als Nebenvariante anzusehen.

Ausführliche, tägliche Video-Analysen zum Dax und zu Einzelwerten mit bullischem und bärischem Chartbild (heute unter anderem Deutsche Telekom, AT&T,  SGL Carbon) finden Sie hier.


Keine Kommentare: