Donnerstag, 2. Oktober 2014

2014-Oktober-02 Rohstoff Tagesausgabe "Silber, Platin"

2014-Oktober-02 Rohstoff Tagesausgabe 

In Bezug auf gestern hat sich bei Gold und Palladium nicht viel getan. Beide Edelmetalle befinden sich in den kleineren Zeiteinheiten (1h, 4h Chart) weiterhin im Bullkeil. Hier müssen wir uns in Geduld üben und eine Entscheidung abwarten. 

Deshalb möchte ich heute auf Silber und Platin schauen.

Silber: 
Im Tageschart präsentiert sich Silber weiterhin schwach. Stochastik (K-und D-Linie eng umschlungen unterhalb der 20er Marke) wie auch Momentum (unter der 0-Linie) unterstützen fallende Kurse. Der Trend ist weiterhin abwärts gerichtet.



Silber Tageschart

Wir bereits gestern erwähnt erfolgte ein Retest des bärisch aufgelösten Dreiecks. Am heutigen Tage drangen die Bullen noch einmal in den Bereich von 17,35$ vor. Im Anschluss folgte dann ein Abverkauf in Richtung 16,90$. Daran sieht man das die Horizontale Linie im Bereich von 17,45$ nun einen markanten Widerstand darstellt. Zudem verläuft die 200h Linie knapp darüber. Die Wahrscheinlichkeit für weiter fallende Kurse überwiegt momentan.

Silber 1h Chart
Platin:
Wie man im Tageschart sieht nähert sich Platin so langsam der unteren trendunterstützenden Linie (s.Ausgabe 30.09.14, Wochenchart). Diesen Bereich gilt es in der nächsten Woche im Auge zu behalten, ob sich hier in der kleineren Zeiteinheit eine Trendumkehrformation an dieser Unterstützung ausbildet. Sollte dies der Fall sein, bestünden gute Chancen das Platin nochmals in Richtung 1300-1315$ erholen kann.

Platin Tageschart
Vor zwei Tagen schrieb ich "Im 1h Chart findet sich aktuell eine interessante Formation in Form eines absteigenden Dreieckes. Sollte Platin hier per Stundenschlusskurs die 1300$ signifikant brechen, wären Notierungen bis in den Bereich von 1230-1250$ wahrscheinlich."


Das Wahrscheinliche trat ein und Platin brach die runde 1300$ Marke. Am heutigen Tage erfolgte ein Bärpullback in Richtung der alten Horizontal Linie im Bereich von 1300$. Die Kraft der Bullen reichte hier nur bis 1294$, so dass im Anschluss eine weitere Abwärtswelle einsetzte. Platin befindet sich aktuell im Bereich des Tagestiefs. In den kommenden Tagen ist mit weiter fallenden Kursnotierungen zu rechnen. 



Platin 1h Chart


in eigener Sache:
Dies war heute zunächst meiner letzter Beitrag zur Rohstoff Tagesausgabe. Ich hoffe es hat ihnen gefallen. Ab Sonntag wird sie wieder in gewohnter Weise Herr Dr. Hamed Esnaashari begrüßen. 

Ein schönes Wochenende wünsche ich ihnen und bleiben sie den Formationtradern gewogen. 

Tom


Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht.
Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.



Keine Kommentare: