Donnerstag, 16. Oktober 2014

Charttechnik: Gold, Silber, Palladium 2014-Okt-16

Während Gold sich mit dem Kreuzwiderstand abkämpft, sitzt Palladium auf dem Scheitel des gebrochenen Dreiecks im Tageschart und auf dem Dach des Keils im 4h-Chart und darum ab sofort auf unserer Watchliste (siehe unser Desktop) für einen potentiellen Long-Einstieg über die Trigger-Liste.

Hamed Esnaashari

Wir traden mit der ETX-TraderPro-Plattform. Dort können Sie Palladium mit sehr kleinen Positionen (ab 0.1 CFDs) und mit einem Spread von 2 USD (oder 0,27%) und ohne Transaktionskosten traden.




Keine Kommentare: