Mittwoch, 15. Oktober 2014

Forex-Setups: EURJPY, AUDJPY, AUDCAD + Edukation 2014-Oktoer-15

EURJPY

Das Paar hat eine wichtige Horizontalunterstützung bei 136,10 vor wenigen Tagen auf der Unterseite verlassen.  Damit fungiert die oben genannte Marke nun als Widerstand. Die Stochastik unterstützt mit ihrer - unterhalb der 20 - umschlungenen K- und D-Linie weiter fallende Kurse. Wir platzieren daher eine Limit-Order über unsere Trigger-Liste.


EURJPY Tageschart

AUDJPY

 Für den Fall, dass unsere Limit-Order bei EURJPY nicht ausgeführt werden sollte, suchen wir den prozyklischen Einstieg bei AUDJPY.  Bricht die untere Begrenzung der bärischen Seitwärtskonsolidierung bei 92,90 ist ein dynamischer Abwärtsimpuls bis 91,70 wahrscheinlich. Um dieses Setup  handeln zu können, wird es wichtig sein, dass ein passendes Chancen-Risiko-Verhältnis vorliegt. In den letzten Tagen lag die tägliche Handelsspanne bis zu 170 Pips, wodurch kein passendes CRV für einen prozyklischen Einstieg vorlag. Erst wenn die tägliche Handelsspanne sich verringert, werden wir eine STP-Order platzieren.

 Für den Fall dass das Paar erneut an die obere Begrenzung der Seitwärtsbewegung heran läuft, ist eine Limit-Short-Order ebenfalls zu erwägen, Da sich im Bereich der 94,60 ebenfalls die 200-Tage-Linie befindet.

Forex-Trading aus dem Chart und ohne Transaktionskosten mit der ETX-TraderPro-Plattform. Mit Hilfe des Pip-Kalkulators können Sie Ihr Risiko in Euro schnell und exakt anzeigen lassen.


AUDJPY Tageschart


Rückblick:

AUDCAD

AUD hat wie erwartet, die Seitwärtsbewegung nach oben durchbrochen. Danach wurde eine dynamische Anschlussbewegung bis an die genannte Widerstandszone ohne einen Rücklauf durchgeführt. Wir hatten in unserer letzten Ausgabe angemerkt, dass wir einen potentiellen Rücklauf zum Kauf nutzen möchten.

 Gerade in Devisenmarkt ist eine solche Bewegung ohne erneuten Test des alten Widerstands in der absoluten Minderheit der Fälle zu beobachten. Es ist wichtig, dass man aufgrund solcher Ereignisse nicht vom System abweicht und beginnt, aus Angst Bewegungen zu verpassen, unwahrscheinliches zu traden.


AUDCAD Stundenchart

CHFJPY

 Auch bei CHFJPY wurde gestern unsere Limit-Order um wenige Pips nicht abgeholt. Im Anschluss erreichte das Paar unsere Zielzone bei 111,80 (130 Pips Bewegung). 
 Sie sehen anhand dieses Beispiels das“ Risiko“ mit Limit-Ordern zu arbeiten. Es besteht die Gefahr, dass man gute Setups verpasst.  Es hat aber den besonderen Vorteil, dass Unterstützungen bzw. Widerstände bereits signifikant gebrochen wurden und man das Risiko von "Fake-Outs" meiden kann. Gleichzeitig ergibt sich häufig ein deutlich besseres Chancen-Risiko-Verhältnis. Setups gibt es wie Sand am Meer. Verpasst man auch mal 4 in Folge den Einstieg, so muss man nicht lange auf das nächste warten. 

Geduld ist eine Tugend. 

Ab wann machen die Dax-Bären wieder einen los? Unsere Analyse und die entschiedenen Marken zum Dax finden Sie hier.

Hamed Esnaashari

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis aufhttp://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: