Dienstag, 6. Januar 2015

Formationstrader-Forexupdate: EUR fällt von der Klippe

GBPAUD
Im 10-Min-Chart hatte sich eine potentielle Trendumkehr gebildet, die mit der Bekanntgabe des Dienstleistungs-Einkaufmanager-Index in GB in Richtung des Trends aufgelöst wurde. 
Alle Zeiteinheiten deuten auf weiteres, bärisches Potential im Tagesverlauf. 
Wir haben den erneuten Test der alten Unterstützung abgewartet und haben einen Daytrade auf der Short-Seite eröffnet. 


GBPAUD Tageschart
EURUSD
Am Ende hat sich der schwache Wochenchart durchgesetzt. Schon vor Bekanntwerden der Griechenland-Krise gaben die Euro-Bullen die wichtige aufsteigende Trendlinie seit 2010 auf. Mit dem Bekanntwerden der Neuwahlen in Griechenland hat sich das Tempo des Falls verstärkt.

Der Fall sieht aus, wie ein Gegenstand den man von der Klippe wirft. Tiefere Tiefs sind aktuell deutlich wahrscheinlicher. Es gilt jedoch zunächst eine Seitwärts-Konsolidierung oder einen Pullback an die 1.20 bis 1.2050 abzuwarten, um ein passendes CRV für Neueinstiege zu finden. Beachten Sie bitte auch das anstehende FOMC-Protokoll in dieser Woche.


EURUSD Tageschart
EURNZD
Was dem USD schon vor 2 Wochen gelang, wird aktuell vom Kiwi erprobt: die wichtige aufsteigende Trendlinie, die seit 2012 valide ist, zu brechen. 

Derzeit nähert sich der Markt der "Schattenlinie". Unserer Meinung nach ist es wichtig, dass man entweder den Pullback an die 1.55 abwartet oder dass der Markt sich an der Schatten-Linie "ausruht". damit man mich frischen und kräftigen Bären die Unterstützung bricht. Erste Zielzone wäre die 1.51.
EURNZD Tageschart

Die aktuelle Rohstoff-Tagesausgabe finden Sie hier.
Die aktuelle Einzelwerte-Tagesausgabe - inklusive Dax - finden Sie hier

Hamed Esnaashari


Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: