Sonntag, 1. Februar 2015

Formationstrader-Forex-Update: Der Stab wird weitergereicht

Liebe Trader,

da unsere kleine Formationstrader-Gemeinde und auch unser Angebot immer weiter wächst, habe ich mehr und mehr Probleme, mein privates Leben, mein eigenes Trading, die schriftlichen und Video-Analysen, die Betreuung unserer Mentor-Schüler und nicht zuletzt meine andere Firma (Lübecker Toolbox) alle unter ein Hut zu bekommen.

Ich war zuletzt immer seltener in der Lage suffizient und konsistent auf die Devisen-Paare zu schauen. 

Tom hat das systematische Trading im Rahmen des Formationstrader-Mentor-Programms erlernt. Er hat mittlerweile ein Niveau erreicht, dass ich ihn immer wieder um seine Meinung und seine Einschätzung zu Setups frage. Er ist nicht mehr der Trading-Schüler von Silvio und mir. Er ist unser Trading-Kollege und handelt zu 100% das Formationstrader-System. 

Umso mehr freue ich mich, dass Tom in Zukunft alleinverantwortlich die Devisen-Sektion, inklusive der Forex-Trades auf der Triggerliste, führen wird. 

Auch die hier vorgestellten Setups sind alle von Tom. Um ein Doppel-Posting zu vermeiden,  setzte ich sie heute für Tom rein. Ab morgen (Montag spät abends) macht das Tom selbst. 

Tom, ich freue mich sehr, dass Du ein Teil der Formationstrader bist und wünsche Dir allzeit gute Trades.

Die Unterstützung bei US-Indizes ist in Gefahr. Die aktuelle Ausgabe in der US-Sektion finden Sie hier.

NZDCAD

Der Kiwi hat eine mehrfache Unterstützung um die 0.91 auf Tagesschlusskurs-Basis bestätigt. Eine Fortsetzung in von 250-300 Pips ist wahrscheinlicher. Unsere Limit-Long-Order finden Sie auf unserer Triggerliste.


Anzeige
Ein Trader konkurriert mit anderen im Markt. Hier ist die zeitnahe und unkomplizierte Ausführung der Aufträge eminent. Wir handeln Devisen, Rohstoffe, Indizes und Aktien über die ETX-TraderPro-Plattform.
Der Handel mit gehebelten Produkten kann zu substantiellen, finanziellen Verlusten führen und ist nicht für jeden Anleger geeignet. Es ist möglich, dass der Verlust den Einsatz übersteigt.

NZDCAD

EURJPY

EURJPY läuft in einer bärischen Seitwärts-Konsolidierung  Ein bestätigter Stundenschluss unterhalb der  1,323 aktiviert die 1,3020. Das Setup ist nicht mehr gegeben, wenn EURJPY über die 1,331steigt.  Wir werden den Trade je nach Verlauf ebenfalls über die Triggerliste umsetzen. 

EURJPY Stundenchart

EURUSD

EURUSD bildet im Stundenchart ein gleichschenkliges Dreieck. Die Wahrscheinlichkeit ist höher, dass das Dreieck auf der Unterseite aufgelöst werden wird. Die Formation ist mit einem Schlusskurs unterhalb der 1,1275 bestätigt. Die Ziele liegen bei 1,1224 und ggf. am Jahrestief bei 1,11. Oberhalb der 1,137 ist das Setup nicht mehr gegeben. 

Den Gold-Bullen gelang, wie von uns am Donnerstag beschrieben, ein eindrucksvolles Comeback. Wie geht es mit Gold weiter? Die aktuelle Rohstoff-Tagesausgabe finden Sie hier.

EURUSD Tageschart

Die aktuelle Einzelwerte-Tagesausgabe - inklusive Dax - finden Sie hier

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: