Dienstag, 24. Februar 2015

Rohstoff-Tagesausgabe (Gold, GDX, Platin) vom 24.02.2015


... und die Edelmetalle zeigen keine Stärke im Bereich der Unterstützungen.


Gold (kurzfristig):
Gold Tageschart
Gold notiert weiterhin im Bereich einer wichtigen Unterstützungszone knapp unterhalb $1.200. Neben dieser psychologischen Marke finden wir dort das Dach einer inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation (fallende braune Linie). Ebenso befindet sich Gold innerhalb eines Unterstützungsclusters, das ich in Form eines blauen Kastens angedeutet habe. 
In den kleineren Zeiteinheiten ist trotz der Unterstützung noch keine Andeutung einer Trendumkehr zu erkennen. Momentum und Stochastik unterstützen jedoch weiter fallende Kurse.  Es ist wahrscheinlicher, dass sich Gold am morgigen Tag innerhalb der blau markierten Zone (U$ 1220-1180) bewegen wird.  


Anzeige
Gold, Silber, Platin und Palladium können zum Kurswert (ohne Umrechnung in ein Zertifikat) mit engem Spread und im 24h-Handel über ETX gehandelt werden. Wir handeln Devisen, Rohstoffe, Indizes und Aktien über die ETX-TraderPro-Plattform.

Der Handel mit gehebelten Produkten kann zu substantiellen, finanziellen Verlusten führen und ist nicht für jeden Anleger geeignet. Es ist möglich, dass der Verlust den Einsatz übersteigt.



GDX Tageschart
GDX (ETF der Goldminen) bestätigt die aktuelle Schwäche im Goldsektor. Der ETF notiert knapp oberhalb der runden $20-Marke. Sollte nicht kurzfristig Stärke in den Markt kommen, sind hier ebenso weiter fallende Kurse wahrscheinlicher. Neben der psychologischen $20-Marke befinden sich die nächsten Unterstützungen bei $19,88 und weiter in Richtung $19,40. Kurse oberhalb $21,00 würden das aktuelle bärische Gesamtbild kurzfristig aufhellen. 



Platin (kurzfristig):
Platin hat in der vergangenen Handelswoche eine massive Unterstützung im Bereich von $1.180 bärisch aufgegeben, nachdem das Edelmetall seit fast vier Monaten konsolidierte. Wir nutzten den Bruch der Unterstützung für einen Short-Einstieg. Kurzfristig konsolidiert Platin nun auf niedrigem Niveau. Die technischen Indikatoren sowohl auf Monats- als auch auf Wochen- und Tagesbasis lassen die Schwäche von Platin erkennen und weiter fallende Kurse sind wahrscheinlicher. So lange Platin unterhalb von $1.210 notiert, bleibt das bärische Gesamtbild erhalten. Den Stop belassen wir bei $1.214. Unsere erste Zielzone liegt im Bereich von $1.100; dort befindet sich die 200-Monatslinie. 


Platin Tageschart

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Handelstag und bleiben Sie uns Formationstradern bitte gewogen. 

Patrick Hemmerich



Die aktuelle Ausgabe zum S&P 500 finden Sie hier.
Die aktuelle Ausgabe zum DAX finden Sie hier.

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: