Mittwoch, 26. August 2015

2015-August-26 US-Märkte & Indizes Tagesausgabe "Weiteres Abwärtspotential bis 1.850 Punkte"

685ten Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes"

Weiteres Abwärtspotential bis 1.850 Punkte

Tageschart (kurzfristig): Der von mir erwartete Rebound am gestrigen Handelstag konnte sich nur in der ersten Handelshälfte ausbilden. In der letzten Stunde des gestrigen Tages kamen die Bären dann zurück. Es folgte ein erneuter Abverkauf bis an das Tagestief vom Montag. Dies ist tendenziell ein schwaches Zeichen, zumal bis zur nächsten größeren Unterstützung bei 1.850/1.830 noch weiteres Abwärtspotential vorliegt. Schaut man sich die Indikatoren an, so befinden sich die Stochastik und das Momentum weiterhin im Verkaufsmodus und bestätigen die Abwärtsbewegung. Ein Signalwechsel ist derzeit nicht zu erwarten. Sollte im heutigen Handelsverlauf die Unterstützungszone zwischen 1.850 und 1.830 getestet werden, wäre dieses Niveau nochmals eine gute Basis für eine Gegenbewegung bis 1.900 Punkte. Der Trend bleibt abwärtsgerichtet. Einstiege auf der Shortseite sind vom Chance/Risiko-Verhältnis aktuell nicht zu empfehlen. Swingtrader halten sich daher zurück. Intradaytrader können den Unterstützungsbereich um die 1.850 bis 1.830 für einen kurzen Einstieg auf der Longseite nutzen. Achten Sie hierfür auf sich abzeichnende Trendwende-Formationen im 5min Chart.  

S&P 500 Tageschart
 Die wichtigsten Widerstände (WST) im S&P für den heutigen Handelsverlauf sind:
WST1: 1.900;           
WST2: 1.954;
WST3: 1.975;
WST4: 2.000

Die wichtigsten Unterstützungen (UNST) im S&P für den heutigen Handelsverlauf sind:
UNST1: 1.867;
UNST2: 1.850;
UNST3: 1.815;

Die aktuelle Rohstoff-Tagesausgabe finden Sie hier.
Die aktuelle Einzelwerte-Tagesausgabe - inklusive Dax - finden Sie hier.

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Handelstag auf dass Ihr Longs steigen und Ihre Shorts fallen! Bleiben Sie uns Formationstrader gewogen…
Silvio Graß

Keine Kommentare: