Dienstag, 15. September 2015

Formationstrader-Forex-Update: EUR/USD / CAD/JPY

Stand: 15.09.2015, 22:30 Uhr 

EUR/USD:


EUR/USD Wochenchart
Über die Woche befindet sich die Paarung weiterhin im Abwärtstrend und bewegt sich in einer übergeordneten Range zwischen 1,08-1,146 seit Monaten seitwärts . Zur Zeit notiert die Devisenpaarung wieder im oberen Bereich der Range, was als kleines Zeichen der Stärke gewertete werden kann. 

Des Weiteren ist die Paarung zwischen der 20 sowie 50 Wochenlinie Linie gefangen.  Diese Situation ist nicht oft von langer Dauer. Übergeordnet ist mit einem baldigen Ausbruch in die eine sowie andere Rtg. zu rechnen. Den entscheidenen Impuls könnte es diese Woche 
am Donnerstag, 20.00h mit der FED Entscheidung 
in den USA geben.
EUR/USD Tageschart

Über den Tag konnten die Bullen die 20 und 200 Tage Linie bullisch auflösen, was zunächst als positiv zu bewerten ist. Aktuell macht die Paarung einen Bull Pullback und testet die o.g. Ausbruchszone. Es bleibt abzuwarten, ob es den Bullen gelingt, eine weitere Aufwärtswelle in Rtg. 1,145 zu starten. 

Aufgrund der o.g. bevorstehenden Daten aus den USA ist mit einer Zurückhaltung der Marktteilnehmer in den nächsten Tagen zu rechnen. 





CAD/JPY:


CAD/JPY Tageschart

Ende August löste die Paarung den aufwärtsgerichteten Trendkanal sowie die lange anhaltende Seitwärtsphase (blauer Kasten) auf der Unterseite auf und machte eine starke bärische Bewegung. Aktuell konsolidiert die Devisenpaarung diese Abwärtsbewegung über die Zeit in Form eines bärischen Wimpels (siehe 1h-Chart) . Dies ist ein klassisches Fortsetzungsmuster. 


CAD/JPY 1h-Chart

Die 20 und 50 Tage Linie sind stark fallend, die Indikatoren im Verkaufsmodus. Die Wahrscheinlichkeit für eine Trendfortsetzung ist aktuell höher. 

Ein signifikanter Bruch des o.g. Wimpels auf der Unterseite mit einem Stundenschlusskurs unterhalb der 89,85-90,00 sollte die nächste Abwärtswelle einleiten mit Ziel 87,50.









Die aktuelle Rohstoff-Tagesausgabe finden Sie hier.
Die aktuelle Einzelwerte-Tagesausgabe - inklusive Dax - finden Sie hier

Konkrete Tradevorschläge finden Sie in unserer Triggerliste http://goo.gl/7UievF.


Die nächste Forex-Ausgabe erscheint am Mittwoch-Abend. Bis dahin Traden Sie smart und wenn Sie mögen, bleiben Sie uns Formationstradern bitte gewogen.


Thomas Krüger

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.wolkep.blogspot.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: