Donnerstag, 29. Oktober 2015

2015-Oktober-29 US-Märkte & Indizes Tagesausgabe "Die Bullen zeigen ungebremste Stärke"


726ten Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes"

Die Bullen zeigen ungebremste Stärke

Tageschart (kurzfristig): Direkt nach der gestrigen FED Sitzung testete der S&P 500 nochmals den Bereich um den 200 Tage gleitenden Durchschnitt, bis die Bullen dann erneut mit neuen Hochs glänzen konnten. Mit dem Überschreiten der 2.080/85 schloss der Leitindex direkt am Tageshoch bei 2.090 Punkten. Die Bullen halten das Zepter fest in der Hand. Wichtige Widerstände werden in den vergangenen 3 Wochen jeweils nur durch sehr kurze Gegenbewegungen (1-2 Tage Konsolidierungen) abgearbeitet. 

S&P 500 Tageschart

Schaut man auf die Indikatoren, so schlängeln sich K- und D-Linie der Stochastik bullisch oberhalb der 80er Marke umeinander. Die Stochastik zeigt damit eine sehr dynamischen Aufwärtstrend an, der sich auch im gestrigen Handelsverlauf wieder mit neuen Käufen der Marktteilnehmer bestätigt hat. 

Der Schlusskurs direkt am Tageshoch, lässt für den heutigen Handelstag erneut steigende Kurse erwarten. Ein Test der 2.100er Marke ist Wahrscheinlich. Doch auch wenn es schwerfällt sind Einstiege im Index ausschließlich für den sehr kurzfristigen Intradaybereich geeignet. Swingtrader sollten sich weiterhin gedulden und eine größere Konsolidierung abwarten, um ein vernünftiges Chance/Risiko-Verhältnis zu nutzen. Aktientrader und Investoren, schauen weiterhin nach Einstiegsetups auf der Longseite.    

Die wichtigsten Widerstände (WST) im S&P für den heutigen Handelsverlauf sind:
WST1: 2.100;
WST2: 2.120;
WST3: 2.137

Die wichtigsten Unterstützungen (UNST) im S&P für den heutigen Handelsverlauf sind:
UNST1: 2.080/85;
UNST2: 2060;
UNST3: 2.040/45;
UNST4: 2.020;
UNST5: 2.000;
UNST6: 1.975/85

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Handelstag auf dass Ihr Longs steigen und Ihre Shorts fallen! Bleiben Sie uns Formationstrader gewogen…
Silvio Graß


Keine Kommentare: