Mittwoch, 21. September 2016

2016-September-21 US-Märkte & Indizes Tagesausgabe "Warten auf die FED-Sitzung am Mittwoch II"

913te Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes"

Warten auf die FED-Sitzung am Mittwoch II

S&P 500 Tageschart (kurzfristig): Der gestrige Handelstag in den US-Indizes reiht sich nahtlos an den Montag an. Eine sehr geringe Handelsspanne innerhalb der Range der letzten drei Tage ist ein deutliches Zeichen, dass die Marktteilnehmer auf die heutige FED-Sitzung warten. Die FED-Sitzung könnte somit der Starschuss für eine Entscheidung zwischen den Bullen und Bären werden. 

Dabei würde eine Überraschung im Ausblick der FED, die Stimmung schlagartig drücken und einen Ausbruch aus der seit 6 Tagen laufenden Seitwärtsbewegung starten. Unterschreitet der S&P 500 die 2.120er Marke, ist eine Ausdehnung der aktuellen Korrektur bis min. 2.100 Punkten sehr wahrscheinlich.


S&P 500 Tageschart
Ein abwartende und beruhigende Haltung der FED könnte hingegen die Bullen stärken. Das Überwinden des Widerstandsbereiches zwischen 2.153 und 2.168 Punkten wäre in diesem Fall möglich. Die Bären wären in diesem Szenario zunächst vertrieben und eine Fortsetzung des mittelfristigen Aufwärtstrends sehr wahrscheinlich. 

DAX Tageschart (kurzfristig): Der DAX nimmt im heutigen Handelsverlauf bereits die positive Stimmung - die durch die japanische Notenbank in der letzten Nacht eingeläutet wurde - auf. Der Handelsstart an der 10.500er Marke gibt den Bullen Rückenwind. Gelingt mit der heutigen FED-Sitzung und positiven US-Märkten der nachhaltige Sprung über die 10.530er Marke, könnte die 10.600 und sogar die 10.750er Marke sehr schnell erreicht werden. Die Schwäche der letzten Tage war dann nicht viel mehr als ein bullisches Pullback an die gebrochene Abwärtstrendlinie. 

DAX Tageschart

Der weitere Verlauf hängt von den Äußerungen der FED ab. Die Bedeutung der Charttechnik ist dadurch für den heutigen Handelsverlauf nachrangig. Wir warten aus diesem Grund die heutige FED Sitzung ab. 


Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Handelstag auf dass Ihre Longs steigen und Ihre Shorts fallen! Bleiben Sie uns Formationstrader gewogen…



Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.formationstrader.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: