Montag, 5. September 2016

Formationstrader Forex Ausgabe: EUR/USD - in Low-Base-Formation / EUR/NZD - Update -

714ten Ausgabe der Formationstrader „Sektion Forex"

EUR/USD:    - in der Low-Base-Formation -

Nach der Veröffentlichung der non-farm Daten in den USA am letzten Freitag kam wie erwartet Volatilität in die Paarung. Das vorgestellte Widerstandscluster im Bereich von 1,1230 - 1,1250 wurde fast Pip genau abgearbeitet. Dabei lief das Paar im Hoch bis 1,1252 und wurde schnell wieder abverkauft. 


EUR/USD Stundenchart


So bleibt das Paar auch mit dem Ende des heutigen Handelstages auf niedrigen Niveau zwischen der 20 Tage-Linie (bei 1,1220) sowie 50 und 200 Tage-Linie (bei 1,1125-1,1135) gefangen. Eine Low-Base-Formation im Tageschart (blau markiert)  hat sich herausgebildet. Das ist aktuell als relative Schwäche zu deuten. 

EUR/USD Tageschart


Die Zone zwischen 1,1110 - 1,1130 gilt es in den nächsten Tagen im Auge zu behalten. Falls diese per Tagesschlusskurs bärisch aufgelöst werden sollte, wären schnelle Abgaben in Richtung 1,0975 - 1,10 wahrscheinlich. 

Ein Schlusskurs oberhalb von 1,1250 würde das schwache Bild zunächst entspannen.


EUR/NZD:    - Update -

Am 23.08.16 schrieb ich zu der Devisenpaarung:

"... Bei einem Blick in den Tageschart wird deutlich, dass sich innerhalb der letzten drei Monate ein bärischer Wimpel (Trendfortsetzungsmuster) herausgebildet hat. Das Paar läuft aktuell in die Spitze des Dreiecks und mit einem baldigen Ausbruch in den kommenden Tagen in die eine bzw. andere Richtung kann gerechnet werden...." 

EUR/NZD Tageschart

Das Paar machte das Wahrscheinlichere und löste einen Tag später den bärischen Wimpel in Trendrichtung auf. Im Anschluss erfolgte eine Retest der Ausbruchszone bei 1,5470. Von dort fällt das Paar mit tieferen Tiefs und tieferen Hochs aktuell in Richtung der ersten Zielzone bei 1,5123. In diesem Bereich sollte eine erste Gegenbewegung (Bär-Pullback) in Richtung der fallenden 20 sowie 50-Tage-Linie (bei 1,5450 - 1,55) eingeplant werden. 


Für Dienstag, den 06.09.2016, stehen folgende Termine an:

06:30AUDBekanntmachung zum Zinssatz der Landeszentralbank (Sep)
06:30AUDRBA Zinssatz Aussage
16:00USDISM-Dienstleistungsindex (Aug)

Die nächste Forex Ausgabe erscheint am Dienstag Abend. Bis dahin traden Sie klug und wenn Sie mögen, bleiben Sie uns Formationstrader bitte gewogen.

Thomas Krüger

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://www.formationstrader.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: