Mittwoch, 14. März 2018

Formationstrader Forex-Ausgabe: AUD/NZD - Die Bären arbeiten an einer Fortsetzung -

AUD/NZD - Die Bären arbeiten an einer Fortsetzung -

Die Devisenpaarung befindet sich übergeordnet im Abwärtstrend und bewegt sich seit 2015 in einem bärischen Wimpel. Von den Hochs aus 10/2017 bei 1,1280 kam das Paar stark zurück. Seit fünf Wochen verharrt das Paar auf niedrigen Niveau (Low-Base-Formation-grau markiert) unterhalb aller gleitenden Durchschnitte.

Dies stellt ein Zeichen von relativer Schwäche dar. Die Indikatoren befinden sich im Verkaufsmodus. Die Wahrscheinlichkeit der bärischen Fortsetzung in Richtung der unteren Trendlinie  der Bärenflagge bei 1,05 ist zur Zeit höher.

 

Eine Bestätigung hierzu bedarf es in den kommenden Tagen im Chart. Dazu sollte der Ausbruch aus der o.g. Low-Base-Formation in der Woche bzw. die regelkonforme Auflösung des bärischen Wimpels im 4h-Chart abgewartet werden.




Haben Sie schon mal daran gedacht, das Traden systematisch zu erlernen? Ich habe die Trading-Ausbildung der Formationstrader im Rahmen des Mentor-Programms absolviert und das war der entscheidende Faktor für meinen Trading-Erfolg. Mehr über das Formationstrader-Mentorprogramm und wie Sie Ihre Trading-Fertigkeiten auf ein signifikant höheres Level bringen, erfahren Sie hier.

kommende Termine:

Donnerstag15.03.18
09:30CHFZinsentscheidung der SNB
09:30CHFLagebeurteilung - SNB
13:30USDPhilly Fed Herstellungsindex (Mrz)
13:30CADVeränderung der Anzahl der ADP non-farm Arbeitsplätze
Freitag16.03.18
11:00EURVerbraucherpreisindex (VPI) (Jahr) (Feb)
13:30USDBaugenehmigungen (Feb)
15:00USDJOLTs Stellenangebote (Jan)

 

weitere Empfehlungen für Sie:

DAX, Dow Jones: Drohen jetzt neue Jahrestiefs? hier

Bitcoin: Schwacher Markt vs. starke Unterstützung hier


Handelskrieg: Wer sind die Verlierer in den USA? hier

Twitter: hier

Thomas Krüger

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://formationstrader.de/forex.html erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Keine Kommentare: